Auxilium Animalis e.V.

Warum einen Tierschutzverein gründen?

Warum? Weil uns Tiere nicht egal sind! Aber als Einzelkämpfer sind einem oft einfach die Hände gebunden. Ein Verein bietet die Möglichkeit, gezielt und nachhaltig Tierleid zu bekämpfen und den Tierschutz in unserer Gesellschaft voran zu bringen.

Wer wir sind:

Auxilium Animalis e. V. ist ein Zusammenschluss von Menschen für Tiere. Wir alle haben Jobs, Familie und noch andere Aufgaben im Leben, aber auch die ehrenamtliche Arbeit im Tierschutz ist uns sehr wichtig. Auxilium Animalis e. V. ist ein kleiner Tierschutzverein. Wir haben uns im Sommer 2019 gegründet. Noch im selben Jahr wurden wir ins Vereinsregister eingetragen und daraufhin als gemeinnützig anerkannt. Unsere Mitglieder bringen vielseitige Erfahrung im Umgang mit Tieren mit. Sei es durch langjährige Arbeit in Tierschutzvereinen und mit Tierschutztieren oder einfach als stolzes Herrchen oder Frauchen. Besonders am Herzen liegen uns Hunde und Katzen, da diese uns schon viele Jahre durchs Leben begleiten und man ihnen dafür gar nicht genug danken kann!

Was wir tun:

Unsere oberste Priorität ist es Tierleid erst gar nicht entstehen zu lassen. Wir wollen mit Aufklärung und gezielter Hilfestellung verhindern, dass Tiere durch unbedachtes Handeln oder Ignoranz leiden müssen. Dies können wir vor allem erreichen, indem wir die Kastration von Hunden und Katzen, egal ob in Privathaltung, in Tierheimen oder auf der Straße, voran bringen. Gute Gründe dafür Katzen und Hunde zu kastrieren gibt es viele, Gründe dagegen kaum.
Außerdem ist es für das Wohl eines jeden Tieres unerlässlich, die Haltungsbedingungen tiergerecht und das Miteinander von Mensch und Tier so erfüllend wie möglich zu gestalten. Bei jeder Vermittlung stehen wir, so gut es uns irgend möglich ist, unseren Adoptanten von der ersten Kontaktaufnahme an bis zum „letzten Problemchen“ mit Rat und Tat zur Seite.

Für wen wir es tun:

Unser Anliegen ist es vor allem Tieren zu helfen, denen das Schicksal nicht gut mitgespielt hat. Tiere, die es besonders schwer hatten, die verletzt, ausgestoßen oder gar misshandelt wurden, werden von uns im Rahmen unserer Möglichkeiten individuell betreut. Wir versuchen ihr Leben wieder lebenswert zu gestalten und ihr Leiden zu verringern. 
Wir helfen Tieren unabhängig von Landesgrenzen oder Rassen. Jedes Tier ist es Wert und es ist den Tieren egal, woher sie kommen, wie sie aussehen oder was wir Menschen für Vorstellungen von ihnen haben.

Wie wir es tun:

Für viele Tiere ist das größte Glück ein schönes und für sie passendes Zuhause zu finden. Daher besteht unsere Arbeit auch darin Tiere in ein für sie geeignetes Zuhause zu vermitteln. Manchmal ist es auch sinnvoll die Hunde und Katzen vorübergehend auf sogenannten Pflegestellen unterzubringen und von dort aus ein neues Heim zu suchen. Daher sind wir ständig auf der Suche nach zuverlässigen, tierlieben Menschen, die Tieren auf Zeit ein Zuhause geben möchten und können!
Wir hoffen dabei auf ihre Hilfe und ihr Verständnis, dass es für uns dabei in erster Linie um die Tiere geht und nicht darum, einen künftigen Tierhalter zufrieden zu stellen. Nur wenn Mensch und Tier sowie die Lebensumstände zusammen passen, ist ein langfristiges, harmonisches Miteinander garantiert. Nichts ist schöner als, zum Teil nach Jahren, Fotos von glücklichen Hunden oder Katzen und ihren Menschen zu bekommen. Der Ablauf und die Kriterien unserer Vermittlungen sind darauf abgestimmt. Wer sich für eines unserer Tiere interessiert, „muss da durch“. Es lohnt sich!

Veröffentlicht unter Informationen | Kommentare deaktiviert für Auxilium Animalis e.V.